Ihren Harndrang in den Griff bekommen

Häufiges Wasserlassen kann für die Betroffenen sehr belastend sein: Sie sind ständig auf der Suche nach einer Toilette und müssen diese auch häufig in der Nacht aufsuchen. Ist die Mobilität stark eingeschränkt und der Leidensdruck groß, ziehen sich Betroffene gerne aus dem Sozialleben zurück.

Oft ist dieses Symptom die Vorstufe für eine Dranginkontinenz oder andere schwerwiegende Erkrankungen, die dringend abgeklärt werden sollten. Wir beraten Sie zu den zahlreichen einfachen Behandlungsmethoden, die es gibt.